„A Fleur de Peau“ Sauvignon Gris Orange

Château Millaire

„À Fleur de Peau“ zeichnet sich durch seine intensiven Aromen und seine einzigartige Geschmacksstruktur aus. Die Aromenpalette reicht von getrockneten Orangenschalen über Gewürze bis hin zu floralen Nuancen. Der Wein kann eine subtile Tanninstruktur aufweisen, die aus der Fermentation der Schalen resultiert. Am Gaumen präsentiert sich „À Fleur de Peau“ mit einer lebendigen Säure, die von einer bemerkenswerten Textur begleitet wird. Die Kombination aus Aromen, Tanninen und Textur macht diesen Orangenwein zu einem komplexen und faszinierenden Trinkerlebnis.

21,80 

0.75 L (29.07€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager
Eigenschaften
Körper: 4
Körper
Restzucker (Gramm/Liter): 2
Süße
Säure (Gramm/Liter): 5
Säure
Alkoholgehalt (%): 12.5
Alkohol
Tannin: 4
Tannin
Sauvignon Gris ist weniger aromatisch als sein Geschwistertyp Sauvignon Blanc, produziert jedoch zweifellos interessante Weine. Weine aus Sauvignon Gris sind in der Regel reicher und vollmundiger in der Textur als Sauvignon Blanc, mit reifen Fruchtaromen von Mango und Melone sowie Zitrusnoten. Die Weine sind normalerweise trocken und neigen dazu, einige der kräuterigen Noten aufzuweisen, die für die Sauvignon-Familie typisch sind.Erfahre mehr dazu im Weinlexikon
Das Château Millaire wird von Jean-Yves Millaire und seiner Frau betrieben. Er übernahm das Weingut 1998 von seinem Vater, der in den 1950er Jahren die Parzellen erstand. Erfahre mehr über das Weingut.
Noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert