Acini di Nero

Az. Agr. Possente

Der Nero d’Avola von der Azienda Possente aus Sizilien ist acht Tage auf der Maische vergoren. Danach hat er die malolaktische Gärung durchlaufen und reifte für weitere 5 Monate im Stahltank.

Im Glas erstrahlt der Wein in einer rubinroten Farbe. In der Nase finden sich Aromen von Erdbeeren und roter Kirsche, sowie Johannisbeeren. Im Mund ist er fruchtig frisch mit samtigem Tannin und einer angenehmen Länge

16,50 

0.75 L (22€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager
Warenkorb anzeigen
Eigenschaften
Körper: 3
Körper
Restzucker: 0
Süße
Säure: 0
Säure
Alkoholgehalt: 12.5
Alkohol
Tannin: 2
Tannin
Nero d’Avola: Nero d’Avola ist eine rote Rebsorte, die traditionell und mittlerweile fast ausschließlich in Sizilien angebaut wird. Der Wein ist, wenn er sortenrein ausgebaut wurde, von kräftigem Dunkelrot. In den intensiven und vollmundigen Rotweinen aus der Nero d’Avola-Traube schmeckt man die starke Sonne Siziliens. Dabei besitzen die Weine aber eine deutliche natürliche Säure, die ihnen eine ungeahnte Frische verleiht. Das Aromenspektrum reicht von Brombeere, Kirsche und Cassis bis hin zu Pfeffer, Zeder und Leder. Manche beschreiben sogar eine rauchig-mediterrane Würze.
Die Familie Possente bewirtschaftet das Land mit viel Leidenschaft. So verwundert es nicht, dass es ihnen gelingt die Düfte, Farben und Aromen der Region einzufangen und in Ihre Weinbereitung einfließen zu lassen. Die Weine entstehen aus der Kombination von traditionellen Reben wie Nero d’Avola, Catarratto und Grillo und internationalen Rebsorten wie Syrah und Viognier. Mit dem Wissen um den richtigen Zeitpunkt der Lese, der anschließenden Auswahl des besten Traubenguts und dem geschicktem Produktionsablauf, gelingt es den Winzern herausragende Weine zu produzieren. Erfahre mehr über das Weingut.