Amber – Grauburgunder / Welschriesling

Heaps Good Wine

Begeben Sie sich auf eine kulinarische Entdeckungsreise mit dem faszinierenden Amber von Heaps Good Wine Company, meisterhaft vinifiziert von Nick Gee. Dieser Wein ist eine gelungene Fusion aus Pinot Gris und Welshriesling, die durch ihre Eigenständigkeit besticht.

Der Amber zeichnet sich durch eine spannende Palette von Aromen und Geschmacksprofilen aus, die durch sorgfältige Experimente mit Schalen-Kontakttechniken perfektioniert wurden. Bereits beim ersten Schluck entfalten sich lebhafte Zitrusfrüchte und frisches Steinobst auf angenehme Weise. Die Ergänzung durch den Grauburgunder verleiht dem Wein eine reichhaltige Textur und einen Hauch von honigartiger Dekadenz, während der Welshriesling mit seiner pikanten Säure und würzigen Untertönen eine spannende Note hinzufügt.

Amber präsentiert sich auf dem Gaumen wie eine ausgewogene Komposition. Würzige Orangenschalen- und Aprikosennoten nehmen die Führung, harmonisch begleitet von den rauchigen Holznoten und mineralischen Anklängen des Feuersteins. Dieser Wein bricht mit Konventionen, um eine Geschmackssymphonie zu liefern, die Ihre Sinne anspricht.

13,40 

0.75 L (17.87€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager
Eigenschaften
Körper: 3
Körper
Restzucker (Gramm/Liter): 2.4
Süße
Säure (Gramm/Liter): 4.4
Säure
Alkoholgehalt (%): 11.5
Alkohol
Tannin: 2
Tannin
Grauburgunder: Grauburgunder ist eine Weißweintraube, die ursprünglich aus den Weinbergen des Burgunds stammt. Sie ist heute in Weinregionen auf der ganzen Welt zu finden. Für Weine in dem hellen, leichten Stil, der im späten 20. Jahrhundert in Italien populär wurde, wird die Sorte üblicherweise mit dem italienischen Namen Pinot Grigio bezeichnet. Erfahre mehr dazu im Weinlexikon

Welschriesling: Welschriesling ist eine Weißweinrebsorte, die in ganz Mittel- und Osteuropa angebaut wird. Die Sorte ist relativ einfach anzubauen, obwohl sie ein trockenes Klima und warme Böden bevorzugt. Der Welschriesling ist ertragreich und behält auch in wärmeren Klimazonen seinen Säuregehalt, was ihn zu einer zuverlässigen Rebsorte für die Erzeuger macht. In den warmen, feuchten Weinbergen rund um den Neusiedler See kann sich jedoch die Edelfäule Botrytis bilden, die der Traube zu ihrem besten Ausdruck verhilft. Erfahre mehr dazu im Weinlexikon
Die Weine von Nicolas Gee sind unverfälscht und gebietstypisch. Sie gären alle spontan. Die Zugabe von Kulturhefen oder Bakterien, sowie Säure und Zucker sind bei Heaps Good Weine absolut ausgeschlossen. Erfahre mehr über das Weingut.
Noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert