Ancestrale Blanc – Brut

Sekthaus Raumland

Der Ancestrale Blanc des Sekthauses Raumland ist ein Schaumwein, der durch die Méthode Ancestrale hergestellt wird. Diese Methode ist die ursprünglichste Herstellungsform von Schaumwein, bei der der noch gärende Most im perfekten Moment auf die Flasche gefüllt wird und hier zu Ende gärt. Jede Flasche für sich entsteht durch die ausschließlich vorhandene Restsüße und die eigenen Hefen eine natürliche Perlage, die den Wein in einen prickelnden Schaumwein verwandelt. Im Gegensatz zum bekannteren Pet Nat in Deutschland ist der Ancestrale Blanc jedoch nicht trüb. Die Hefe wird vor dem Verschluss der Sektflasche durch das klassische Degorgieren entfernt.

Der Schaumwein wird aus einem Cuvée aus 2/3 Riesling und 1/3 Muskateller hergestellt. Die Trauben stammen aus dem Weinberg „Goldberg“ in Asselheim, Pfalz. Die Lage auf 230 Metern Höhe ist geprägt durch ständige Winde, was die Frische in der Aromatik der Trauben hervorbringt und gleichzeitig eine knackige Säure prägt.

Der Moment, in dem der gärende Most auf die Flaschen gefüllt werden sollte, war sehr aufregend. Gegen Ende wurde mehrmals am Tag der Zucker gemessen und schließlich war klar, dass die Füllung bereits am nächsten Tag erfolgen sollte, obwohl sie eigentlich drei Tage später geplant war. Am nächsten Morgen lag der Zuckergehalt des Mostes bei 24 g/l – perfekt! Dieser Zuckergehalt würde nach der finalen Gärung in der Flasche zu etwa 6 bar Druck führen, exakt wie bei der traditionellen Methode. Am Morgen des 5. November 2021 wurde der gärende Most dann auf die Flaschen gefüllt und behutsam in Boxen gelegt.

Der Ancestrale Blanc des Sekthauses Raumland hat ein außergewöhnliches Aroma, das an die Blüte schwarzer Holunderbeeren, gelbe Birnen und tropische Früchte erinnert. Die feingliedrigen Fruchtaromen treffen auf eine präsente Säurestruktur. Am Gaumen zeigt sich dieser Sekt glasklar, lebendig und mit einer feinen Perlage. Noten von Limette, grünem Apfel und Zitrone sorgen für einen einzigartigen Charakter.

19,90 

0.75 L (26.53€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager
Eigenschaften
Körper: 3
Körper
Restzucker (Gramm/Liter): 7.6
Süße
Säure (Gramm/Liter): 7
Säure
Alkoholgehalt (%): 10.5
Alkohol
Tannin: 2
Tannin
Muskateller: Der Muskateller ist eine der ältesten und am weitesten verbreiteten Rebsortenfamilien der Welt und umfasst über 200 Sorten. Die (überwiegend) aus diesen Sorten hergestellten Weißweine sind vor allem für ihre ausgeprägte aromatische Qualität bekannt, die von parfümiert, rosig, blumig und blühend bis hin zu moschusartig und traubig reicht. Erfahre mehr dazu im Weinlexikon

Scheurebe: Die Scheurebe gilt weithin als die erfolgreichste der vielen deutschen Rebsortenkreuzungen, die im 20. Jahrhundert entstanden sind. Am häufigsten wird sie als sortenreiner Weißwein hergestellt, der auf dem gesamten Süße-Spektrum von knochentrocken bis hin zur üppig süßen Trockenbeerenauslese liegen kann. Die Scheurebe ist ein aromatischer Wein, der typischerweise Aromen von schwarzen Johannisbeeren und Kräutern mit Grapefruit oder Zitrone und Honigmelisse aufweist. Erfahre mehr dazu im Weinlexikon
Das Sekthaus Raumland ist ein preisgekröntes Weingut in Rheinhessen, das für seine exquisiten Sekte und Schaumweine bekannt ist. Das Weingut wird von Volker Raumland geleitet, der seit über 30 Jahren in der Weinwelt tätig ist und sich auf die Herstellung von Sekten und Schaumweinen spezialisiert hat. Erfahre mehr über das Weingut.
Noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert