Back
Bodega Hacieda del Plata

Cabernet Sauvignon “Zagal”

12,80

17.07€/L, Preise inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten

Einmaischung über 48 Stunden, alkoholische Gärung mit ausgewählten Hefen, 40 % Ausbau in Eichenholzfässern. Zeigt in der Nase typische Aromen von schwarzen Johannisbeeren und ätherischen Noten. Besticht durch seine kräftige Struktur mit süßen Tanninen und einer feinen Süßholznote, passt hervorragend zu dunklen Fleischgerichten.

Auf Lager

Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Informationen

Gewicht1,4 kg
Wein

Rotwein

Weingut

Bodega Hacieda del Plata

Rebsorte

Cabernet Sauvignon

Land

Agentinien

Region

Mendoza

Jahrgang

2016

Alkoholgehalt

14.5

Restzucker

k.a.

Säure

k.a.

Trinkreife

2024

Verschlussart

Naturkork

Inhalt/Menge

0.75

Passt zu

feine Rind- und Lammgerichte

Hersteller

Hacienda del Plata, San Martín 4871, Luján de Cuyo, Mendoza, Argentinien

Hinweise

enthält Sulfite

Importeur

Raum & Wein, Friedberger Landstraße 86, 60316 Frankfurt

Geschmack

Fruchtig, Schwer, Vegetativ

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Über das Weingut

Bodega Hacieda del Plata

wp-block-table">

Adobe

Über die Rebsorte

Cabernet Sauvignon

Cabernet Sauvignon ist eine der bekanntesten Rotweinrebsorten der Welt. Sie wird in dieser Hinsicht nur von ihrem Bordeaux-Stallgefährten Merlot und ihrem burgundischen Gegenstück, dem Pinot Noir, übertroffen. Von seinen Ursprüngen in Bordeaux aus hat sich der Cabernet erfolgreich in fast allen Weinbauländern der Welt verbreitet.
 
Sie ist heute die wichtigste Rebsorte in vielen erstklassigen Weinregionen der Neuen Welt, vor allem in Napa Valley, Coonawarra und Maipo Valley. Wo auch immer sie herkommen, Cabernet Sauvignon-Weine scheinen immer eine Handvoll gemeinsamer Charakterzüge aufzuweisen: tiefe Farbe, gute Tanninstruktur, mäßiger Säuregehalt und Aromen von schwarzen Johannisbeeren, Tomatenblättern, dunklen Gewürzen und Zedernholz.
 
Es gibt zwei Hauptgründe für den Aufstieg des Cabernet Sauvignon zur dominierenden Rebsorte. Der einfachste und ursprünglichste Grund ist die hohe Anpassungsfähigkeit der Reben an unterschiedliche Böden und Klimazonen.
 
Ebenso wichtig ist, dass die Cabernet Sauvignon-Weine trotz der Vielfalt der Terroirs, auf denen die Rebe angebaut wird, einen unnachahmlichen "Cab"-Charakter bewahren, der bei den besten Exemplaren durch einen Hauch von Herkunft nuanciert wird.
 
Die gute Säure, die Tannine und die kräftigen Cassis-Noten des Cabernet machen ihn zu einem idealen Speisebegleiter.
 
Der Cabernet Sauvignon ist eine wüchsige Rebsorte (ein weiteres Merkmal, das für sie spricht), die ein dichtes Blätterdach und relativ hohe Traubenerträge hervorbringt, so dass die Winzer die Wahl zwischen Quantität und Qualität relativ frei treffen können. Eine sorgfältige Bewirtschaftung der Weinberge ist jedoch unerlässlich, um das Beste aus der Frucht herauszuholen.
 
Als spät blühende und spät reifende Sorte reifen die Cabernet Sauvignon-Trauben langsam. In einer kalten Jahreszeit oder in einem kalten Klima besteht die Gefahr, dass die Trauben nicht vollständig ausreifen, während unter den meisten anderen Bedingungen der stetige Reifeprozess den Erzeugern eine größere Auswahl an Ernteterminen bietet.

📦 VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG AB 80€ ✉️ VERSANDFERTIG IN 1-2 WERKTAGEN
+ +
Jetzt Cabernet Sauvignon “Zagal” online bestellen
Cabernet Sauvignon "Zagal"
12,80
Scroll To Top
Wir verwenden Cookies, um Dir die Nutzung unserer Website zu erleichtern. Mit dem Besuch dieser Website erklärst Du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Jetzt Cabernet Sauvignon “Zagal” online bestellen

Cabernet Sauvignon “Zagal”

12,80

Auf Lager