Champagner – Estence – Extra Brut

Waris Hubert

Die Cuvée Estence Extra Brut von Wariis Hubert vereint meisterhaft 60% Chardonnay und 40% Pinot Noir zu einem Champagnererlebnis höchster Eleganz. Das Terroir des Premier Cru Dorfes Grauves mit seinen Lehmböden verleiht dieser Cuvée eine einzigartige Charakteristik. Die Vinifikation erfolgt über 9 Monate in Eichenfässern, gefolgt von einer rund 3-jährigen Reifung auf Hefesatz bei konstanten 11°C. Die Dosage von 6g/L verleiht dem Champagner den finalen Schliff.

Die Verkostung dieses Champagners offenbart eine feine und anhaltende Perlage. In der Nase entfalten sich komplexe Aromen von weißen Blüten, Zitrusfrüchten und dezenten gerösteten Nüssen. Der Chardonnay bringt Frische und Raffinesse, während der Pinot Noir mit Struktur und Komplexität beeindruckt. Am Gaumen überzeugt eine ausgewogene Kombination aus Frische und Cremigkeit, begleitet von Noten grüner Äpfel, Brioche und einer subtilen Mineralität.

Die Herstellung dieses Champagners erfolgt mit höchster Präzision und beginnt mit der sorgfältigen manuellen Lese der Trauben. Nach der neunmonatigen Vinifikation in Eichenfässern folgt die mehrjährige Reifung auf Hefesatz, wodurch eine bemerkenswerte Tiefe erreicht wird. In der Verkostung entfaltet der Armorial Blanc de Noirs Brut eine lebendige Perlage und eine goldene Farbe. Die Nase wird von komplexen Aromen roter Beeren, reifer Äpfel und zarter floraler Nuancen verwöhnt. Am Gaumen begeistert er mit einer harmonischen Balance aus Frische und Fülle. Saftige Kirschnoten, delikate Brioche-Anklänge und eine subtile mineralische Finesse verleihen ihm Raffinesse und Tiefgang. Die feine Säurestruktur führt zu einem anhaltenden, lebendigen Finish.

Die Herstellung dieses Champagners umfasst den sorgfältigen manuellen Traubenschnitt und die sanfte Pressung. Die alkoholische Gärung erfolgt in Edelstahltanks, gefolgt von einer präzisen Assemblage. Die zweite Gärung findet in der Flasche statt, und der Armorial reift für rund 2 Jahre auf den Hefen, um eine beeindruckende Komplexität und Struktur zu entwickeln. Die Dosage von 6.2g/L verleiht dem Champagner den finalen Schliff.

40,80 

0.75 L (54.4€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager
Eigenschaften
Körper: 3
Körper
Restzucker (Gramm/Liter): 6
Süße
Säure (Gramm/Liter): 5
Säure
Alkoholgehalt (%): 12
Alkohol
Tannin: 1
Tannin
Chardonnay: Chardonnay ist die berühmteste Weißweinsorte der Welt und eine der am häufigsten angebauten Rebsorten weltweit. Trotz seines weltweiten Erfolgs ist der Chardonnay als Rebsorte relativ neutral und gilt nicht als aromatisch. In der Tat wird sie oft als „Traube des Winzers“ bezeichnet, denn in der Kellerei werden viele ihrer charakteristischen Eigenschaften verstärkt oder reduziert. Die Chardonnay-Rebe bringt Weine von heller, goldener Farbe hervor, mit Noten von Zitrusfrüchten, grünem Apfel, Blüten und Mandeln oder Haferflocken. Am Gaumen hat der Chardonnay einen mäßigen Säuregehalt und einen mäßigen Alkoholgehalt bei mittlerem Körper. Erfahre mehr dazu im Weinlexikon

Pinot Noir: Pinot Noir, oder auch Spätburgunder, ist die dominierende Rotweintraube des Burgunds, die mittlerweile in Weinregionen auf der ganzen Welt verbreitet ist. Der schwer fassbare Charme der Sorte hat sie in alle möglichen Weinanbaugebiete geführt. Die Essenz des Pinot Noir Weins ist sein Aroma von roten Beeren und Kirschen. Viele der komplexeren Beispiele zeigen einen Hauch von Waldboden. Gut gekelterte Pinot Noirs, besonders aus wärmeren Jahrgängen, erinnern an Leder und Veilchen, manchmal auch an einen Syrah. Erfahre mehr dazu im Weinlexikon
Noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert