Chenin Blanc - Chinon

Domaine de l'R

Für den reinsortigen Wein namens Chinon hat Frédéric Sigonneau seinen Chenin Blanc auf einem kiesigen Boden mit sandigem und kalkhaltigem Untergrund angebaut. Die Trauben wurden dann in Edelstahltanks vergoren und der Wein wurde sieben Monate auf der Hefe gelagert. Bei der Verkostung hat er eine goldene Farbe und ein feines und frisches aromatisches Bouquet. Im Mund werden Volumen und Spannung durch einen spritzigen Abgang verstärkt.

18,30 

0.75 L (24.4€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager
Warenkorb anzeigen
Eigenschaften
Körper: 2
Körper
Restzucker: 0.1
Süße
Säure: 3.6
Säure
Alkoholgehalt: 11.5
Alkohol
Tannin: 1
Tannin
Chenin Blanc: Chenin Blanc ist eine vielseitige Weißwein-Rebsorte, die in Frankreich seit fast 1300 Jahren angebaut wird. Chenin Blanc kann in jedem Süßegrad hergestellt werden, von knochentrocken, knackig und spritzig bis hin zu süßen Dessertweinen. Im Weinberg müssen die Winzer die von Natur aus hohen Erträge des Chenin Blanc in Grenzen halten, damit sich die Aromen konzentrieren und das blumige Bouquet zur Geltung kommen kann. Die Sorte treibt früh aus und reift spät, was Frost in den kühleren Teilen der Welt zu einem Risiko macht.
Die Domaine de l’R ist ein Winzerbetrieb im Einklang mit den Elementen, aus denen er besteht: dem Boden, dem Wasser und der Luft. Der Weinberg wird auf möglichst natürliche Weise bewirtschaftet, indem der Boden bearbeitet und die Reben mit Schwefel und Kupfer vor Mehltau und Oidium geschützt werden. Erfahre mehr über das Weingut.