leer

Cuvée Marie-Luise – Brut

Sekthaus Raumland

Der Cuvée Marie-Luise Sekt ist eine elegante Blanc de Noirs Cuvée, die ganz traditionell nach der ersten Tochter des Weinguts benannt wurde. Die Trauben stammen aus den Pinot Noir Weinbergen in Flörsheim-Dalsheim und Hohen-Sülzen in Rheinhessen, wo der Boden von Kalksteinbraunlehm und Kalkeinlagerungen im Unterboden geprägt ist. Diese Bodenstruktur verleiht der Cuvée eine charmante Komplexität und feine Aromen, da die Spätburgunder Reben hier ihre optimale Reife entfalten können und eine spannende Säurestruktur aufbauen.

Die Cuvée Marie-Luise ist zu 100% aus Pinot Noir Trauben hergestellt und lagerte 47 Monate auf der Hefe. In der Nase präsentiert er Noten von Birne, Aprikosen Chutney und kleinen roten Beeren. Geschmacklich ist der Sekt elegant und fruchtig mit einem feinperligem Mousseux, einer Cremigkeit und Würze am Gaumen.

Die Vinifizierung erfolgte zu 80% im Edelstahl und zu 20% im Barrique. Der Sekt wurde nicht gefiltert und durchlief eine BSA, wurde von Hand gelesen und ganztrauben gepresst.

Der Cuvée Marie-Luise Sekt eignet sich hervorragend als Aperitif oder passt perfekt zu einer Bouillabaisse mit geröstetem Brot. Der Jahrgang 2017 war von einem frostigen Frühling geprägt, jedoch wurden große Frostschäden glücklicherweise vermieden. Es folgte ein trockener Sommer, gefolgt von einem lang ersehnten Regen Ende Juli. Wachstum und Reife verliefen sehr langsam, was zu einem kleinen Ertrag führte, jedoch einer sehr hohen Qualität der Trauben. Die Trauben waren bei der Ernte wie gemalt und der Jahrgang hat ein großes Potenzial.

Der Cuvée Marie-Luise Sekt wurde im September 2017 geerntet und im Mai 2018 tiragiert. Der Degorgierpunkt auf der Flasche ist im April 2022 vermerkt. Die Cuvée Marie-Luise ist ein wunderbarer Vertreter eines deutschen Spätburgunder Sekts, der durch seine Eleganz und Komplexität begeistert.

 

 

 

 

23,90 

0.75 L (31.87€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Eigenschaften
Körper: 3
Körper
Restzucker (Gramm/Liter): 5.9
Süße
Säure (Gramm/Liter): 6.9
Säure
Alkoholgehalt (%): 12
Alkohol
Tannin: 2
Tannin
Passt zu
Spätburgunder: Pinot Noir, oder auch Spätburgunder, ist die dominierende Rotweintraube des Burgunds, die mittlerweile in Weinregionen auf der ganzen Welt verbreitet ist. Der schwer fassbare Charme der Sorte hat sie in alle möglichen Weinanbaugebiete geführt. Die Essenz des Pinot Noir Weins ist sein Aroma von roten Beeren und Kirschen. Viele der komplexeren Beispiele zeigen einen Hauch von Waldboden. Gut gekelterte Pinot Noirs, besonders aus wärmeren Jahrgängen, erinnern an Leder und Veilchen, manchmal auch an einen Syrah. Erfahre mehr dazu im Weinlexikon
Das Sekthaus Raumland ist ein preisgekröntes Weingut in Rheinhessen, das für seine exquisiten Sekte und Schaumweine bekannt ist. Das Weingut wird von Volker Raumland geleitet, der seit über 30 Jahren in der Weinwelt tätig ist und sich auf die Herstellung von Sekten und Schaumweinen spezialisiert hat. Erfahre mehr über das Weingut.
Noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert