Los Conejos Malditos – Malvar / Airen – Orange

Bodega Mas Que Vinos

Ein neuer Weißwein aus den Trauben unserer Weinberge, die am meisten unter den Kaninchen leiden. Sie schätzen die hohe Qualität der Früchte genauso sehr wie wir. Leider sind sie oft schneller und lassen uns mit sehr geringen Erträgen zurück. Natürliche Gärung in Amphoren aus ganzen Trauben mit eigenen Hefen. Keine Schönung. Keine Filtration. Minimale Sulfitgabe.
Diese Cuvée erstrahlt in hellem Bernstein. In der Nase reifes gelbes Steinobst gemischt mit Aromen von Walnuss, getrockneten Kräutern und Salz. Im Geschmack hat er einen mittlerer Körper, ein wenig buttrig und ausgewogene Säure. Aromen von Quitte, getrockneter Aprikose und Melone vermischen sich mit Wildkräutern und ätherischer Frische.

9,20 

0.75 L (12.27€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager
Warenkorb anzeigen
Eigenschaften
Körper: 3
Körper
Restzucker: 0.7
Süße
Säure: 5
Säure
Alkoholgehalt: 13
Alkohol
Tannin: 3
Tannin
Airen: Airen ist eine trockenheitsresistente Weißweintraube, die in ganz Zentralspanien angepflanzt wird und dort etwa doppelt so viel Land einnimmt wie jede andere Sorte. Sie wird vor allem als Esstraube verwendet, weshalb sie allerdings nicht sehr bekannt ist – sie wird meist als Grundwein für Brandy verwendet, oder um einfache Tafelweine für den lokalen Konsum herzustellen.

Malvar: Malvar ist eine spanische Rebsorte, die für die Herstellung von Weißweinen mit mittlerem Körper verwendet wird. Der Malvar stammt aus der Region Madrid und gilt als regionale Spezialität, ist aber selbst in Spanien noch relativ unbekannt. Einmal vinifiziert, zeigt der Malvar als Rebsorte eine Reihe von tropischen Aromen und Geschmacksrichtungen, aber er kann auch rustikalere Charakteristika annehmen, besonders wenn er in Eiche gereift oder fermentiert ist. Er wird oft mit Airén verschnitten, da er einen hohen Säuregehalt hat und das Aromaprofil verbessern kann.
Die Freundschaft der drei Winzer:innen begann 1998 als sie sich in der Rioja kennenlernten. Margarita Madrigal, Alexandra Schmedes und Gonzalo Rodriguez haben mit ihrer önologischen Erfahrung verschiedene Bodegas in ganz Spanien beraten und gründeten 1999 in Dosbarrios ihre eigene. Erfahre mehr über das Weingut.
Noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert