NOIR – Pinot Noir

Heaps Good Wine

Wilde Waldfrüchte, pfeffrige Gewürze, ein totes Reh irgendwo im Hintergrund und eine wunderbar zarte, ultrastarke Linie runden das Ganze ab. Das war’s also! Ein wunderbar trinkbarer Pinot. Mineralische Linie, Waldfrüchte und eine gewisse animalische Note, die in der Nase ein wenig irritiert, aber am Gaumen verblasst und sich auf der Zunge Ruhe und Gelassenheit ausbreitet. Erstaunlich leicht und lassen Sie sich nicht vom Jahrgang täuschen. Das ist ein ewig junges Vergnügen, Kinder!

Ganztraubenpressung, 18 Tage Maischestandzeit. 1 Jahr Reife in 500L französischer Eiche.

13,40 

0.75 L (17.87€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager
Eigenschaften
Körper: 3
Körper
Restzucker (Gramm/Liter): 2.4
Süße
Säure (Gramm/Liter): 4.4
Säure
Alkoholgehalt (%): 11.5
Alkohol
Tannin: 2
Tannin
Pinot Noir: Pinot Noir, oder auch Spätburgunder, ist die dominierende Rotweintraube des Burgunds, die mittlerweile in Weinregionen auf der ganzen Welt verbreitet ist. Der schwer fassbare Charme der Sorte hat sie in alle möglichen Weinanbaugebiete geführt. Die Essenz des Pinot Noir Weins ist sein Aroma von roten Beeren und Kirschen. Viele der komplexeren Beispiele zeigen einen Hauch von Waldboden. Gut gekelterte Pinot Noirs, besonders aus wärmeren Jahrgängen, erinnern an Leder und Veilchen, manchmal auch an einen Syrah. Erfahre mehr dazu im Weinlexikon
Die Weine von Nicolas Gee sind unverfälscht und gebietstypisch. Sie gären alle spontan. Die Zugabe von Kulturhefen oder Bakterien, sowie Säure und Zucker sind bei Heaps Good Weine absolut ausgeschlossen. Erfahre mehr über das Weingut.
Noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert