leer

Oldskool Rosé

Weingut Andres

Das Weingut Andres ist ein traditionsreiches Familienweingut aus der Pfalz, das seit 1859 Wein produziert. Mit dem Old Skool Rosé hat das Weingut einen modernen Twist auf einen klassischen Weinstil geschaffen.

Der Old Skool Rosé wird aus Spätburgunder Trauben hergestellt. Diese werden sorgfältig von Hand geerntet und schonend verarbeitet, um die frischen Aromen und die zarte Farbe zu bewahren.

Der Wein präsentiert sich in einem wunderschönen Lachsrosa und bietet eine erstaunlich komplexe Aromenpalette. Die Nase wird von Noten roter Beeren, Zitrusfrüchten und Kräutern dominiert, während am Gaumen eine erfrischende Säure und eine leichte Mineralität zu spüren sind.

Der Old Skool Rosé ist ein großartiger Begleiter zu einer Vielzahl von Gerichten, von leichten Salaten bis hin zu gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten. Er eignet sich auch hervorragend als Aperitif an einem heißen Sommerabend.

Das Weingut Andres ist seit jeher für seine Liebe zur Tradition und zur Pflege der Weinberge bekannt. Die Weinberge sind auf kalkhaltigen Böden angelegt, die den Weinen eine ausgezeichnete Mineralität verleihen. Die Weinherstellung erfolgt unter Verwendung traditioneller Techniken und moderner Anlagen, um eine optimale Qualität zu erreichen.

8,20 

0.75 L (10.93€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Eigenschaften
Körper: 3
Körper
Restzucker (Gramm/Liter): 2
Süße
Säure (Gramm/Liter): 4
Säure
Alkoholgehalt (%): 11.5
Alkohol
Tannin: 2
Tannin
Pinot Noir: Pinot Noir, oder auch Spätburgunder, ist die dominierende Rotweintraube des Burgunds, die mittlerweile in Weinregionen auf der ganzen Welt verbreitet ist. Der schwer fassbare Charme der Sorte hat sie in alle möglichen Weinanbaugebiete geführt. Die Essenz des Pinot Noir Weins ist sein Aroma von roten Beeren und Kirschen. Viele der komplexeren Beispiele zeigen einen Hauch von Waldboden. Gut gekelterte Pinot Noirs, besonders aus wärmeren Jahrgängen, erinnern an Leder und Veilchen, manchmal auch an einen Syrah. Erfahre mehr dazu im Weinlexikon

Spätburgunder: Pinot Noir, oder auch Spätburgunder, ist die dominierende Rotweintraube des Burgunds, die mittlerweile in Weinregionen auf der ganzen Welt verbreitet ist. Der schwer fassbare Charme der Sorte hat sie in alle möglichen Weinanbaugebiete geführt. Die Essenz des Pinot Noir Weins ist sein Aroma von roten Beeren und Kirschen. Viele der komplexeren Beispiele zeigen einen Hauch von Waldboden. Gut gekelterte Pinot Noirs, besonders aus wärmeren Jahrgängen, erinnern an Leder und Veilchen, manchmal auch an einen Syrah. Erfahre mehr dazu im Weinlexikon
Entlang der Mittelhardt haben es sich die zwei Winzerbrüder zur Aufgabe gemacht Weine herzustellen, die in Kombination aus ökologischem Umgang mit den Ressourcen, viel Handarbeit und dem verantwortlichen Weiterführen von Tradition entstehen. Erfahre mehr über das Weingut.
Noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert