Pet Nat Green Bajta

Kobal Wine Estate

Der Kobal Wine Estate Bajta Pet Nat Green ist ein spritziger Pet-Nat aus Slowenien. Pet-Nat steht für Pétillant Naturel, was übersetzt „natürlich prickelnd“ bedeutet. Dieser Wein wird aus der autochthonen slowenischen Rebsorte Welschriesling und Chardonnay hergestellt.

Der Bajta Pet Nat Green hat eine hellgelb-grünliche Farbe und eine feine Perlage. In der Nase zeigen sich Aromen von grünem Apfel, Zitrusfrüchten und einer leichten Hefe-Note. Am Gaumen ist der Wein trocken und spritzig mit einer erfrischenden Säure. Die Aromen von grünen Äpfeln und Zitrusfrüchten sind auch hier präsent, begleitet von einem Hauch von Mineralität. Der Abgang ist frisch und anhaltend mit einer leichten Bitterkeit. Seine natürliche Herstellung und seine autochthone Rebsorte machen ihn zu einem interessanten und einzigartigen Wein, der Liebhabern von unkonventionellen Weinen sicherlich gefallen wird.

Dieser Pet-Nat-Wein wird durch die spontane Gärung des Traubenmosts in der Flasche hergestellt, ohne den Zusatz von Hefe oder Zucker. Der Wein wird unfiltriert abgefüllt, um seine natürliche Frische und Lebendigkeit zu bewahren.

Der Kobal Wine Estate Bajta Pet Nat Green ist ein perfekter Begleiter für sommerliche Gerichte wie Salate, Fisch oder leichte Vorspeisen. Er eignet sich auch hervorragend als Aperitif oder als Alternative zu Prosecco oder anderen Schaumweinen.

15,60 

0.75 L (20.8€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager
Eigenschaften
Körper: 2
Körper
Restzucker (Gramm/Liter): 1
Süße
Säure (Gramm/Liter): 5.6
Säure
Alkoholgehalt (%): 12
Alkohol
Tannin: 1
Tannin
Chardonnay: Chardonnay ist die berühmteste Weißweinsorte der Welt und eine der am häufigsten angebauten Rebsorten weltweit. Trotz seines weltweiten Erfolgs ist der Chardonnay als Rebsorte relativ neutral und gilt nicht als aromatisch. In der Tat wird sie oft als „Traube des Winzers“ bezeichnet, denn in der Kellerei werden viele ihrer charakteristischen Eigenschaften verstärkt oder reduziert. Die Chardonnay-Rebe bringt Weine von heller, goldener Farbe hervor, mit Noten von Zitrusfrüchten, grünem Apfel, Blüten und Mandeln oder Haferflocken. Am Gaumen hat der Chardonnay einen mäßigen Säuregehalt und einen mäßigen Alkoholgehalt bei mittlerem Körper. Erfahre mehr dazu im Weinlexikon

Welschriesling: Welschriesling ist eine Weißweinrebsorte, die in ganz Mittel- und Osteuropa angebaut wird. Die Sorte ist relativ einfach anzubauen, obwohl sie ein trockenes Klima und warme Böden bevorzugt. Der Welschriesling ist ertragreich und behält auch in wärmeren Klimazonen seinen Säuregehalt, was ihn zu einer zuverlässigen Rebsorte für die Erzeuger macht. In den warmen, feuchten Weinbergen rund um den Neusiedler See kann sich jedoch die Edelfäule Botrytis bilden, die der Traube zu ihrem besten Ausdruck verhilft. Erfahre mehr dazu im Weinlexikon
Die Weine aus den ausgewählten Weinbergen der slowenischen Steiermark (Štajerska) sind mit der Marke Kobal auf der Weltkarte der Weine vertreten. Die Weine stammen aus den Weinbergen an den steilen Hängen von Haloze, die überwiegend aus Mergel bestehen, und aus den Reben, die im Durchschnitt mehr als 35 Jahre alt sind. Die komplexen Einflüsse aller Lagen führen zu einzigartigen Eigenschaften der Weine. Erfahre mehr über das Weingut.
Noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert