leer

Pinot Noir

Weingut Roterfaden

Das Weingut Roterfaden aus Baden ist bekannt für seine hervorragenden Rotweine und der Pinot Noir ist hier keine Ausnahme. Dieser Wein besticht durch seine Klarheit und seine ausgeprägte Fruchtigkeit.

In der Nase zeigt der Pinot Noir vom Weingut Roterfaden eine klare Frucht nach Kirschen, die von leichten Noten von Schokolade und Kaffee begleitet wird. Ätherische Anklänge verleihen dem Wein eine kühle Frische und machen ihn zu einem Erlebnis für die Sinne.

Im Mund besticht dieser Pinot Noir durch sein feines Tanningerüst und seinen saftigen Charakter. Die feinen Tannine sind gut integriert und tragen zur ausgezeichneten Struktur und Langlebigkeit des Weins bei. Der Wein zeigt eine großartige Tiefe und ein hohes Reifepotenzial.

Der Pinot Noir vom Weingut Roterfaden wird aus handgelesenen Trauben hergestellt und im Weinkeller des Weinguts schonend verarbeitet. Die Gärung erfolgt in Edelstahltanks, um die Frische und die Fruchtigkeit des Weins zu bewahren. Anschließend reift der Wein in Barriquefässern aus französischer Eiche, um ihm seine feine Struktur und seine Komplexität zu verleihen.

Insgesamt ist der Pinot Noir vom Weingut Roterfaden das Ergebnis eines sorgfältigen Herstellungsprozesses und eines hohen Qualitätsanspruchs. Das Weingut Roterfaden legt großen Wert auf die Verwendung hochwertiger Trauben und die Einhaltung traditioneller Methoden. Das Ergebnis ist ein Wein, der nicht nur durch seinen Geschmack, sondern auch durch seine Herstellungsqualität überzeugt.

18,60 

0.75 L (24.8€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Eigenschaften
Körper: 2
Körper
Restzucker (Gramm/Liter): 0.2
Süße
Säure (Gramm/Liter): 5.5
Säure
Alkoholgehalt (%): 11.5
Alkohol
Tannin: 3
Tannin
Pinot Noir: Pinot Noir, oder auch Spätburgunder, ist die dominierende Rotweintraube des Burgunds, die mittlerweile in Weinregionen auf der ganzen Welt verbreitet ist. Der schwer fassbare Charme der Sorte hat sie in alle möglichen Weinanbaugebiete geführt. Die Essenz des Pinot Noir Weins ist sein Aroma von roten Beeren und Kirschen. Viele der komplexeren Beispiele zeigen einen Hauch von Waldboden. Gut gekelterte Pinot Noirs, besonders aus wärmeren Jahrgängen, erinnern an Leder und Veilchen, manchmal auch an einen Syrah. Erfahre mehr dazu im Weinlexikon

Spätburgunder: Pinot Noir, oder auch Spätburgunder, ist die dominierende Rotweintraube des Burgunds, die mittlerweile in Weinregionen auf der ganzen Welt verbreitet ist. Der schwer fassbare Charme der Sorte hat sie in alle möglichen Weinanbaugebiete geführt. Die Essenz des Pinot Noir Weins ist sein Aroma von roten Beeren und Kirschen. Viele der komplexeren Beispiele zeigen einen Hauch von Waldboden. Gut gekelterte Pinot Noirs, besonders aus wärmeren Jahrgängen, erinnern an Leder und Veilchen, manchmal auch an einen Syrah. Erfahre mehr dazu im Weinlexikon
Olympia Samara und Hannes Hoffmann, sind das Weingut Roterfaden. Ihre Weine sind mit eigenen Händen gepflanzt, gepflückt, gestampft und abgefüllt. Alles biologisch-dynamisch, mit Liebe, Familie und Freunden, mit frischer Luft und jeder Menge Spass. Erfahre mehr über das Weingut.
Noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert