Portugieser Rosé feinherb

Weingut Keßler

Dieser charmante Portugieser Rosé vom Weingut Keßler aus Rheinhessen offenbart sich in einer herrlich funkelnden rosaroten Farbe im Glas. In der Nase locken rote Beerenfrucht und zarte Kräuternoten. Ein Rosé für jeden Tag, der zum Anstoßen auf der Terrasse, sowie leichter Küche bis hin zu Pasta ein schöner Essensbegleiter ist.

7,60 

0.75 L (10.13€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager
Warenkorb anzeigen
Eigenschaften
Körper: 2
Körper
Restzucker: 0
Süße
Säure: 0
Säure
Alkoholgehalt: 12
Alkohol
Tannin: 2
Tannin
Portugieser: Der Portugieser stammt zwar, wie der Name schon sagt, aus Portugal. Heutzutage gibt es jedoch fast keine Portugieser-Reben mehr auf der Iberischen Halbinsel. Stattdessen findet man sie in Mittel- und Osteuropa. Die Portugieser-Reben liefern hohe Erträge und einfache, leichte Weine. Der von Natur aus niedrige Säuregehalt der Sorte bedeutet, dass Portugieser-Weine in ihrer Jugend getrunken werden müssen und sich nicht für eine lange Lagerung eignen. Obwohl die Sorte bei den Winzern wegen ihrer hohen Erträge beliebt ist, weist sie eine geringe Krankheitsresistenz auf und erfordert eine sorgfältige Pflege im Weinberg.
Das Weingut Keßler aus Zornheim im Weinbaugebiet Rheinhessen wurde im Jahre 1989 von Edith und Norbert Keßler gegründet. Sohn Johannes wuchs im elterlichen Weingut auf und ist seit nunmehr 6 Jahren für die Weine verantwortlich. Erfahre mehr über das Weingut.
Noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert