leer

Pouilly-Fumé

Francois le Saint

Pouilly Fumé François le Saint stammt von 10 bis 30 Jahre alten Reben, mit einem durchschnittlichen Etrag von: 50 hl/ha. Die Trauben werden entrappt und über ein Förderband zur Presse gebracht, um eine Beschädigung der Früchte zu vermeiden. Die Weinbereitung ist traditionell in Edelstahlbehältern mit Battonage der Hefe.Verkostungsno Dieser Pouilly-Fumé besitz eine attraktive hellgoldene Farbe. Ein Hauch von Mineralität kombiniert mit reifen Früchten und dezenten Pfeffernoten. Der Geschmack ist voll und rund mit guter Frische im Abgang.

21,10 

0.75 L (28.13€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Eigenschaften
Körper: 2
Körper
Restzucker: 0
Süße
Säure: 0
Säure
Alkoholgehalt: 13
Alkohol
Tannin: 1
Tannin
Sauvignon Blanc: Die weiße Rebsorte hat ihr hauptsächliches Verbreitungszentrum im Südwesten Frankreichs, wo sie im Jahre 1710 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Sie hat in den letzten Jahrzehnten einen Siegeszug um die ganze Welt angetreten und wächst in Deutschland mittlerweile (2018) auf 1.300 Hektar, die sich überwiegend auf die Anbaugebiete der Pfalz, Rheinhessen und Baden verteilen. Deutsche Sauvignon Blanc-Weine überraschten in den letzten Jahren durch sehr gute Bewertungen in internationalen Verkostungen. Das unverkennbare Merkmal des Sauvignon Blanc ist das kräftige Aroma von Gras, Kräutern, Stachelbeeren und grünen Früchten. Er passt hervorragend zu Fischgerichten und Meeresfrüchten oder auch zu Pasta mit Sahnesaucen.
1749 gründete die Winzerfamilie Fouassier im Herzen von Sancerre die Domaine Fouassier und produziert nunmehr schon seit einigen Generationen Sauvignon Blancs mit dem für die Gegend typischen Charakter. Erfahre mehr über das Weingut.