Riesling

Weingut Fußer

Mit diesem Wein erleben sie unseren Gutsriesling. Das harmonische Süße-Säure-Spiel und seine frische Art, charakterisieren ihn. Aus unterschiedlichsten Weinbergen in klassifizierten Lagen entstand ein intensiver Riesling, mit vielen Finessen. Weinbergspfirsich, sowie reife Zitronen bilden das typische Aromaprofil dieses Rieslings.

8,90 

0.75 L (11.87€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager
Warenkorb anzeigen
Eigenschaften
Körper: 2
Körper
Restzucker: 0
Süße
Säure: 0
Säure
Alkoholgehalt: 12.5
Alkohol
Tannin: 1
Tannin
Riesling: Riesling ist eine hellhäutige, aromatische Rebsorte deutschen Ursprungs, die – wenn man der Mehrheit der führenden Weinkritiker Glauben schenken darf – die beste Weißweinrebsorte der Welt ist. Der Riesling ist eine langsam reifende Rebsorte, deren prägendes Element die fruchtige Säure ist. Deshalb ist er prädestiniert für die nördlichen Anbaugebiete, wo er in der späten Herbstsonne seine Reife vollendet. Während sich die jüngeren Weißweine vor allem durch ihre Zitrusnote auszeichnen, weicht die Säure im Reifeprozess anderen vollmundigen Aromen. Sehr gute Rieslinge bestechen vor allem mit einem Hauch von Pfirsich oder Aprikose. Die Farben dieses Weißweins reichen von Blassgelb mit leichtem Grün bis hin zu Goldgelb.
Nach dem Studium an der renommierten Hochschule Geisenheim im Rheingau, strukturierten die beiden Brüder Georg und Martin das elterliche Weingut Fußer in Niederkirchen bei Deidesheim in der Pfalz um. Seit dem Jahr 2007 bewirtschaften sie insgesamt 12 Hektar nach ihrer eigenen Philosophie und biologisch-dynamischen Richtlinien im Weinbau. Erfahre mehr über das Weingut.