leer

Satin Noir PiWi

Weingut Galler

„Piwi (pilzwiderstandsfähige) Rebsorte gekreuzt aus Cabernet Sauvignon“. Dieser Satin Noir ist 33 Tage auf der Maische spontan vergoren. Danach reifte er für 24 Monate im Eichenfass. Gereift und unfiltriert abgefüllt.
Vielschichtiger Duft nach Wachholder, Waldbrombeere, Schwarzkirsche, Wintergewürzen und ätherischen Kräuternoten. Saftig im Geschmack mit angenehmer Säurestruktur.

24,50 

0.75 L (32.67€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Eigenschaften
Körper: 4
Körper
Restzucker: 6
Süße
Säure: 1.8
Säure
Alkoholgehalt: 13.1
Alkohol
Tannin: 3
Tannin
Satin Noir: Satin Noir ist eine im Jahr 1991 vom Schweizer Rebenzüchter Valentin Blattner neu-gezüchtete, pilzwiderstandsfähige Rotweinsorte. Ursprüngliche bekannt wurde die Sorte unter dem Namen VB 91-26-29, die heute als Synonym gilt. Sie ist eine Kreuzung zwischen Cabernet Sauvignon und Resistenzpartnern.
Als familiengeführtes, pfälzisches Bio-Weingut ist das Weingut Galler seit 2017 nach den strengen Richtlinien von Bioland zertifiziert. Seit 2012 pflanzen sie ausschließlich neue, innovative Rebsorten, so genannte Piwis. Erfahre mehr über das Weingut.
Noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert