SEKOi Secco

Weingut Keßler

In dieser handlichen 250 ml Flasche finden sich fünf fein auf einander abgestimmte Rebsorten. Geprägt von reifen Früchten der Silvanertraube, leichten Muskatnoten aus Moria-Muskat, gepaart mit grün grasigen Akzenten der Sorte Phoenix. Hervorragender Apertitif zum Picknick, zu zweit oder als Sundowner.

4,90 

0.25 L (19.6€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager
Warenkorb anzeigen
Eigenschaften
Körper: 1
Körper
Restzucker: 8
Süße
Säure: 5.5
Säure
Alkoholgehalt: 11
Alkohol
Tannin: 1
Tannin
Silvaner: Silvaner ist eine unterschätzte, neutral duftende Weißweintraube, die in Westdeutschland und auf der anderen Seite des Rheins im Elsass, wo sie Sylvaner genannt wird, weit verbreitet ist. Der Silvaner gehört zu den weniger bekannten Weintrauben der Welt, da sein Ruf weit hinter dem anderer germanischer Sorten wie Riesling und Grüner Veltliner zurückbleibt, und ist so etwas wie ein stiller Überflieger.Der Silvaner hat zwar nicht die aromatische Intensität und die belebende Säure des Rieslings, doch bietet die Sorte einige Vorteile, solange sie noch im Weinberg wächst. Die Reben des Silvaners reifen früher als die des Rieslings, so dass die Gefahr, dass die Trauben durch Frühfröste beschädigt werden, geringer ist.
Das Weingut Keßler aus Zornheim im Weinbaugebiet Rheinhessen wurde im Jahre 1989 von Edith und Norbert Keßler gegründet. Sohn Johannes wuchs im elterlichen Weingut auf und ist seit nunmehr 6 Jahren für die Weine verantwortlich. Erfahre mehr über das Weingut.