Az. Agr. Possente

ZOHRA – Syrah

9,90

13.20€/L, Preise inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten

Dieser Syrah von der Azienda Possente besticht durch seine Intensive rubinrote Farbe mit violetten Reflexen. In der Nase finden sich intensive Noten von Kirsche und Marasca-Kirsche mit Anklängen von schwarzem Pfeffer. Im Mund wirkt er körperreich und ausgewogen, mit angenehmem Gerbstoff.

Auf Lager

Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Informationen

Gewicht1,4 kg
Wein

Rotwein

Trinkreife

2024

Hinweise

enthält Sulfite

Hersteller

Possente SCA, Via San Leonardo 11A, 91011 Alcamo, Italia

Vegan

Ja

Passt zu

Rinderschmorbraten, Steak

Inhalt/Menge

0.75

Verschlussart

DIAM

Säure

5.8

Weingut

Az. Agr. Possente

Restzucker

6

Alkoholgehalt

13.5

Jahrgang

2020

Region

Sizilien

Land

Italien

Rebsorte

Syrah

Importeur

Raum & Wein, Friedberger Landstraße 86, 60316 Frankfurt

Geschmack

Fruchtig, Mittel, Würzig

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Über das Weingut

Az. Agr. Possente

Possente war schon immer bestrebt, ein einfaches Prinzip zu maximieren: das Land auf natürliche Weise zu bearbeiten und die bestmögliche Qualität der Weine auszuarbeiten.
Die Possente-Flagge weht in der Provinz Trapani auf Sizilien. Die Weinbauregion ist eine der größten in Europa und liegt auf einer Höhe von fast 400 m über dem Meeresspiegel. Hier wachsen die Reben üppig, dank des typisch mediterranen Klimas. Das Terroir der Weinberge ist geprägt von sandigen und kalkhaltigen Böden und durch das besondere Mirkoklima gelingt es den Weinreben ihr volles Reifepotenzial zu entfalten. Die Zeit scheint zwischen den Weinstöcken von Alcamo und Salaparuta zu verweilen, wo sich Geschichte, Kultur und Weinbautradition vereinen. 
Die Familie Possente bewirtschaftet das Land mit viel Leidenschaft. So verwundert es nicht, dass es ihnen gelingt die Düfte, Farben und Aromen der Region einzufangen und in Ihre Weinbereitung einfließen zu lassen. Die Weine entstehen aus der Kombination von traditionellen Reben wie Nero d'Avola, Catarratto und Grillo und internationalen Rebsorten wie Syrah und Viognier. Mit dem Wissen um den richtigen Zeitpunkt der Lese, der anschließenden Auswahl des besten Traubenguts und dem geschicktem Produktionsablauf, gelingt es den Winzern herausragende Weine zu produzieren. Von der Ernte bis zum Keller, von der Vermarktung bis zum Vertrieb, jeder Moment ist bemerkenswert und sämtliche Phasen werden mit größter Hingabe verfolgt.

Über die Rebsorte

Syrah

Der Syrah oder auch Shiraz (Übersee) ist eine Kreuzung aus alten französischen Rebsorten, vermutlich aus dem Rhônetal stammend. Heutzutage findet man ihn in Frankreich, Spanien, der Schweiz und der neuen Welt. Mit mittlerem Brombeerrot bis tintiger Farbe ist er im Weinstil elegant-fruchtig bis konzentriert-würzig. Aromen nach Brom-, Heidelbeere, Schokolade, Pfeffer, Nelke, Teer, Wildnoten, Trüffel, Olive und Minze, enthält er eine mittlere bis lebendige Säure. Syrah und Shiraz, eine Rebsorte, zwei Namen, zwei Weinstile. Von der nord Rhône verführt sie mit elegant-mineralischer, extraktreich-würziger Kraft und ist der Maßstab aller Syrah Weine aus kühleren Regionen. Als Shiraz, in Australien, Südafrika, oder Amerika von der Sonne verwöhnt, eroberte sie die Weinwelt mit beeriger, schokoladensüßer, warm-weicher sinnlicher Intensität; mit Barrique-Ausbau auch leicht rauchig mit dem Duft nach Trüffel und Gewürzen des Orients. So verschieden sie auch sind, genießen beide Stile inzwischen höchste Anerkennung, sei es reinsortig, oder als Cuvée zusammen mit Cabernet Sauvignon, oder mit Grenache und Carignan.