Zweigelt Rosé

Weingut Familie Schuster

Lachsfarben glänzend im Glas, frische Aromatik an Erdbeeren erinnernd. 
Ausgewogener und frischer Trinkfluss. Empfiehlt sich als Aperitif! Die 
Trauben wurden von Hand gelesen und mit schonendem Transport in 
Lesekisten ins Presshaus gebracht. Zur Farbauslaugung wurde eine 
Maischestandzeit von 6h angewendet, danach wurde mit geringem 
Druck gepresst. Der Most wurde anschließend gekühlt in Edelstahltanks 
bei 18°C vergoren. Nach der kontrollierten Gärung wurde der Wein von 
der Feinhefe abgezogen und Ende Dezember abgefüllt. Die Trauben 
stammen aus Weingärten rund um den Ort Großriedenthal und streichen 
die Typizität der Region Wagram hervor.

10,00 

0.75 L (13.33€/L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager
Warenkorb anzeigen
Eigenschaften
Körper: 2
Körper
Restzucker: 1.1
Süße
Säure: 6.5
Säure
Alkoholgehalt: 12.5
Alkohol
Tannin: 1
Tannin
Zweigelt: Der Zweigelt – eine Kreuzung aus Saint-Laurent und Blaufrankisch, entstanden 1922 – ist die am weitesten verbreitete Rotweintraube in Österreich. Ein klassischer österreichischer Zweigelt hat eine reiche Farbe und einen tiefen, hellen Kern mit würzigen Kirsch- und Himbeeraromen. Die besten Exemplare haben das Potenzial, ein Jahrzehnt lang zu lagern, aber die meisten werden am besten innerhalb weniger Jahre nach ihrer Veröffentlichung getrunken. Zweigelt ist nicht nur auf trockene Stile beschränkt, sondern wird auch zur Herstellung von Süßweinen in verschiedenen Formen verwendet.
Sanfte Hügel, meterhoher Löss, Weingärten soweit das Auge reicht – das ist der Wagram. Und wenn man der Straße lange genug folgt, gelangt man nach Großriedenthal. Dort findet Ihr das Weingut der Familie Schuster. Hier beschäftigen sie sich seit Generationen mit viel Hingabe mit den Weinen vom Wagram. Erfahre mehr über das Weingut.