Claus Preisinger KalkUndKiesel

Der Kalkundkiesel ist eine maischevergorene Weissweincuvée aus Chardonnay, Weißburgunder und Grünem Veltliner, ausgebaut im Holzfass mit unterschiedlichen Chargen, die zwischen 2 und 8 Wochen auf der Maische waren, danach für ein halbes Jahr im Holzfass ausgebaut und unfiltriert und ungeschwefelt gefüllt, ein Naturwein eben. In der Nase mit leichtem und frischem Beginn, Kräuternoten dominieren Salbei, Wermut, dazu etwas Quitte, Grapefruit, entwickelt sich mit Luft enorm, etwas Wachs, Ananas und auch Zitrus. Am Gaumen schlank und straff, beginnt mit ganz feinem Tannin, dann kommt auch etwas Cremigkeit, bleibt aber leichtfüßig und lebendig, gelbe Aprikose und wieder Ananas, mürbe Struktur, sehr stimmig. Ein komplexer Spaßwein mit Trinkfluss ohne Ende, sollte jeder mal probiert haben!

Land: Österreich
Region: Burgenland
Jahrgang: 2016
Rebsorte: Chardonnay, Weißburgunder, Grüner Veltliner
Hersteller: Claus Preisinger GmbH, A-7122 Gols
Wein: Weißwein
Importeur: -
Alkoholgehalt: 11.5 % vol.
Suesse: Trocken
Hinweise: Enthält Sulfite

10,80 €

14,40 € / L
  • 1,6 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Weingut Schmelz Grüner Veltliner " TOM "

Im kleinen Winzerort Joching befindet sich das Weingut Schmelz in dem bereits in fünfter Generation Weinbau betrieben wird. Heute wird das Weingut von Johann und Monika sowie den beiden Söhnen Thomas und Florian geführt. Derzeit werden Trauben von ca. 14 Hektar vinifiziert. Die Weingärten sind verteilt auf einer Länge von sechs Kilometer von Wösendorf bis Unterloiben.So sind die Weine von verschiedenen Klimafaktoren geprägt. Unterschiedlichste Böden von Löss und Schotter bis zu sandigen Urgesteinsböden prägen die Weine des Weinguts. Leidenschaft, Sorgfalt und Respekt sind bei der Weinbereitung die obersten Gebote der Winzerfamilie. Sorgfalt waltet besonders im Umgang mit den Weingärten und der einzigartigen Kulturlandschaft Wachau. Und mit den liebevoll gelesenen Trauben geht Familie Schmelz stets respektvoll um – schließlich sind sie Grundlage für ihren Wein. Das Weingut Schmelz ist seit der Gründung von Vinea Wachau Mitglied dieser Winzervereinigung, die ausschließlich Weine aus einem gesetzlich begrenzten Anbaugebiet keltert und die Wachauer Weinkultur pflegt. Qualität, Reinheit und Ursprung sind oberstes Prinzip. Die Qualitätsstufe Federspiel darf ausschließlich von Mitgliedern von Vinea Wachau verwendet werden. Dieser Grüne Veltliner ist elegant und feinfruchtig mit einer zarten Kräuternote und lebendig ausgewogener Säure.

Land: Österreich
Region: Wachau
Jahrgang: 2016
Rebsorte: Grüner Veltliner
Hersteller: Weingut Schmelz, A-3610 Joching
Wein: Weißwein
Importeur: -
Alkoholgehalt: 12.5 % vol.
Suesse: trocken
Hinweise: Enthält Sulfite

12,40 €

16,53 € / L
  • 1,6 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Weingut Schmelz Sauvignon Blanc " Donaufeld "

In der Nase eine zarte frische Frucht nach Paprika, Johannisbeeren und Maracuja. Im Mund kühl, aromatisch und knackig. Pures Trinkvergnügen Eine Lage nahe der Donau

Land: Österreich
Region: Wachau
Jahrgang: 2016
Rebsorte: Sauvignon Blanc
Hersteller: Weingut Schmelz, A-3610 Joching
Wein: Weißwein
Importeur: -
Alkoholgehalt: 12.5 % vol.
Suesse: trocken
Hinweise: Enthält Sulfite

12,60 €

16,80 € / L
  • 1,6 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

KUNDENSERVICE

Bezahlung & Versand

Impressum

Datenschutz

AGB

NEWSLETTER

Abboniere unseren Newsletter.


Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

FOLGT UNS