Château Millaire

Das Château Millaire wird von Jean-Yves Millaire und seiner Frau betrieben. Er übernahm das Weingut 1998 von seinem Vater, der in den 1950er Jahren die Parzellen erstand.

 

Heute bewirtschaftet das Ehepaar 20 Hektar Rebfläche in den Appellationen AOC Bordeaux, AOC Fronsac, sowie in AOC Canon-Fronsac. Hier wachsen die mittlerweile 40 Jahre alten Reben auf Ton und Kalk dominierten Böden, die biologisch und teilweise bio-dynamisch bewirtschaftet werden. Wo es nur geht, ersetzen Rinder und Pferde die Arbeit mit schweren Maschinen, um den Untergrund schonend locker zu halten. Die reinsortigen Merlots, wie auch cuvéetiert mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, reifen nach der Gärung in französischen Eichenfässern.

Entdecke die Weine vom Château Millaire

Du hast diesen Artikel zum Warenkorb hinzugefügt:

Let's open the bottle!

Zu jeder Bestellung ab 100€ gibt es ein Kellnermesser gratis dazu

Wissensdurst?

Hier kannst du dich zu unserem Newsletter anmelden und  10% auf deine erste Bestellung erhalten.