Domaine de l’R

Die Domaine de l’R ist ein Winzerbetrieb im Einklang mit den Elementen, aus denen er besteht: dem Boden, dem Wasser und… der Luft.
Der Weinberg wird auf möglichst natürliche Weise bewirtschaftet, indem der Boden bearbeitet und die Reben mit Schwefel und Kupfer vor Mehltau und Oidium geschützt werden.

 

Die Trauben werden von Hand geerntet und in Kisten transportiert.
Im Keller werden die Fässer durch Schwerkraft in Rohzementtanks gefüllt. Umpumpen und Abstich erfolgen logischerweise dann, wenn der Saft und die Weine es erfordern. Schwefel wird nur dann verwendet, wenn es notwendig ist… Die Verkostung, die während der Weinbereitung und der Reifung allgegenwärtig ist, leitet die Entscheidungen.

Frédéric Sigonneau kehrte nach einer ersten Reise, die ihn bis nach Spanien (Dominio de Atauta, Ribera del Duero) führte, im Jahr 2004 in die Touraine zurück und gründete drei Jahre später sein eigenes Weingut auf den Grundmauern des Familienbesitzes in Cravant les Coteaux. Im Jahr 2015 kehrte Fred zu den ursprünglichen 8 Hektar des Weinguts zurück, die nur darauf warteten, wiederbelebt zu werden.

Entdecke die Weine der Domaine de l’R

Du hast diesen Artikel zum Warenkorb hinzugefügt:

Let's open the bottle!

Zu jeder Bestellung ab 100€ gibt es ein Kellnermesser gratis dazu

Wissensdurst?

Hier kannst du dich zu unserem Newsletter anmelden und  10% auf deine erste Bestellung erhalten.