Domaine Eric Thill

Éric Thill wuchs am Fuße des Schlossbergs im Elsass auf, stammt aus einer Winzerfamilie und hatte somit schon immer Berührung mit Wein. Nach dem Abschluss seines Studiums in Dijon kam er gemeinsam mit seiner Frau zurück nach Jura. Sie haben sich zusammen in diese Region verliebt und haben von Grund auf neu begonnen ihren eigenen Wein zu produzieren.

 

Westlich der Schweiz und östlich des Burgund liegt das recht überschaubare Weinanbaugebiet Jura. Hier herrscht eine über mehrere Jahrhunderte bestehende Weinbautradition den ansässigen Rebsorten (Poulsard, Savagnin, etc.) gegenüber.

Allein das macht die heutigen Weine aus dieser Gegend besonders. Éric Thill wuchs am Fuße des Schlossbergs im Elsass auf, stammt aus einer Winzerfamilie und hatte somit schon immer Berührung mit Wein. Nach dem Abschluss seines Studiums in Dijon kam er gemeinsam mit seiner Frau zurück nach Jura. Sie haben sich zusammen in diese Region verliebt und haben von Grund auf neu begonnen ihren eigenen Wein zu produzieren. 2008 begannen sie mit etwa drei Hektar bestehend aus Chardonnay, Savagnin und Poulsard. Seit 2015 bio-zertifiziert, strebt das Ehepaar die bio-dynamische Bewirtschaftung der mittlerweile fast sechs Hektar an. Alle weine werden sortenrein ausgebaut mit viel Liebe und Respekt der Rebsorte, dem Terroir und der Umwelt gegenüber.
 

Entdecke die Weine der Domaine Eric Thill

Du hast diesen Artikel zum Warenkorb hinzugefügt:

Let's open the bottle!

Zu jeder Bestellung ab 100€ gibt es ein Kellnermesser gratis dazu

Wissensdurst?

Hier kannst du dich zu unserem Newsletter anmelden und  10% auf deine erste Bestellung erhalten.