Mas de Caprices

Nur einen Steinwurf von der spanischen Grenze entfernt, auf katalanischem Boden, liegt das Weingut Mas des Caprices. Hier zwischen Narbonne und Perpignan am Rande des Languedoc-Roussillon betreiben die beiden „Elsässer Winzerkinder“ Mireille und Pierre Mann die Domaine.

 

Ursprünglich kamen die beiden aus der Gastronomie, aber der gemeinsame Wunsch Land zu bearbeiten, Reben zu kultivieren um Wein zu produzieren brachte sie dazu, gemeinsam diesen Traum in die Realität umzusetzen. Nach einiger Zeit wurden sie in der Languedoc fündig, arbeiteten von Anfang an nach ökologischen Richtlinien und nachdem sie ihre Bio-Zertifizierung 2009 erhielten, war das Weingut „Mas des Caprices“ geboren. Das Winzerpaar bewirtschaftet einen 15 Hektar großen Weinberg mit festen, kalkhaltigen Böden rund um die Halbinsel Leucate, geprägt von den Winden der Pyrenäen und dem mediterranen Klima. Lavendel, Thymian und kleine Disteln wachsen hier natürlich. Viele der Rebstöcke sind einige Jahrzehnte alt und haben prächtige Stämme, die zu charaktervollen und kantigen Weinen führen.
 

Entdecke die Weine von Mas de Caprices

Du hast diesen Artikel zum Warenkorb hinzugefügt:

Let's open the bottle!

Zu jeder Bestellung ab 100€ gibt es ein Kellnermesser gratis dazu

Wissensdurst?

Hier kannst du dich zu unserem Newsletter anmelden und  10% auf deine erste Bestellung erhalten.