Weingut Fuchs-Jacobus

Die Passion für den Weinbau wurde Marlene und Wilfried Jacobus in die Wiege gelegt. Aus der engen Verbindung mit der Natur wuchs die „Mission“ für eine ökologische Wirtschaftsweise. Schon seit 1979 bewirtschaftet die Familie ihr besonderes Terroir nach biologisch-dynamischer Weinbau-Philosophie und den anspruchsvollen Richtlinien des Demeter-Verbandes.

 

Diese Richtlinien übertreffen deutlich die Standards des EU-Biosiegels und sorgen dafür den respektvollen Umgang mit der Natur im Wein geschmacklich voll erlebbar zu machen. Der Boden mit seinen Mineralien, die Topografie und die Ausrichtung zur Sonne, das Mesoklima mit seinen Wetterphänomenen – das sind die bestimmenden Faktoren für den Charakter eines Weins. Französische Winzer haben ein Wort dafür geprägt: das Terroir.

Die steilen Hänge des Steyerbergs sind ein ganz besonderes Terroir. Sie bestehen aus Schieferverwitterungsböden und lassen sich aufgrund der starken Neigung kaum maschinell bearbeiten. Nur zwischen den Rebzeilen ist mechanische Unterstützung möglich – alles andere ist Handarbeit. So auch die Pflege der Rebstöcke, die vom Boden bis in die Laubspitzen von Hand ausgedünnt und im Wuchs reguliert werden. Das unterstützt die Pflanzen ungemein, denn unterhalb der Erdoberfläche müssen sich die Wurzeln der Reben tief in den Schieferboden hineingraben (bis zu 15 Meter), damit sie auch längere Trockenheit überstehen können. Selbst Rudolf Steiner, der Begründer der Demeter-Anbauweise, hat die Besonderheiten des Schieferbodens schon erkannt und beschrieben, dass Schiefer eine außerordentliche Fähigkeit zur Sonnenrückstrahlung sowie Wärmespeicherung besitzt und der Rebe hohes Potential verleiht. Nur so lässt sich die hohe Qualität der Trauben stets garantieren, um so eine Grundlage für mineralisch-klare und gleichzeitig vielschichtige Weine zu bilden.

Entdecke die Weine vom Weingut Fuchs-Jacobus

Du hast diesen Artikel zum Warenkorb hinzugefügt:

Let's open the bottle!

Zu jeder Bestellung ab 100€ gibt es ein Kellnermesser gratis dazu

Wissensdurst?

Hier kannst du dich zu unserem Newsletter anmelden und  10% auf deine erste Bestellung erhalten.